Fokuseffekt – Fortschritte und 3D-Effekt

Vor kurzem habe ich ja für einen Blog-Beitrag mit dem neuen Fokuseffekt-Feature der Android-Kamera herumgespielt und eher gemischte Ergebnisse erzielt. Mittlerweile klappt es besser, wie man an den Fotos des Maschteichs mit dem neuen Rathaus in Hannover im Hintergrund sehen kann.

Wie üblich mit Smartphone-Kameras - alles scharf
Wie üblich mit Smartphone-Kameras – alles scharf

Nach einem Klick auf das Rathaus und dem Anpassen des Unschärfegrads sieht es so aus. Diesmal habe ich die Unschärfe aber deutlich sparsamer eingesetzt als beim letzten Mal.

Hintergrund im Fokus
Hintergrund im Fokus

Zum Vergleich das ganze noch mal mit dem Fokus auf den Vordergrund. Meiner Meinung nach ist das Ergebnis schon deutlich besser als bei meinen ersten Versuchen.

Vordergrund im Fokus
Vordergrund im Fokus

Und jetzt wird’s richtig cool.

Rafał Lindemann aus Warschau hat mit Depthy etwas programmiert, das die Tiefeninformationen aus den Fokuseffekt-Bildern ausnutzt und damit einen 3D-Effekt erzeugt. Und das beste ist, dass er den Quellcode dazu auf GitHub zur Verfügung stellt. Das muss ich demnächst unbedingt mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.